E-Ladeinfrastruktur vom Produkt bis zum Betreibermodell

Sicher können Sie Ihre Haus- oder Gewerbeanschlüsse frei zur Verfügung stellen. Ob die normale Haushaltssteckdose bis zum 32A CEE Anschluss. Bedenken Sie jedoch dabei einige Nachteile und Unsicherheiten, die Sie bei einer Montage einer
E-Box oder Stele von vornherein ausschliessen können:

  • Rechtskonformes Laden
  • Einfacher Zugang und Buchung via APP
  • Sicherheit durch separat abgesicherte Leitungen
  • Schneller Laden dank Erkennung des max. Ladestroms
  • Verteiltes Laden durch Lastmanagement
  • Verfügbarkeit sichern durch Reservierung
  • falls gewünscht: Abrechnung der gelieferten Energie mit Ihren Kunden oder fremden E-Fahrzeugen

 


Ihre Möglichkeiten

Es ist unkomplizierter als Sie denken und die Attraktivität Ihres Standortes steigen im momentanen Boom der E-Mobilität.

 

  • E-Laden für alle Fahrzeugtypen ermöglichen
  • Einfaches Gästeladen ermöglichen
  • Wettbewerbsvorteile sichern durch Green Mobility
  • Attraktivität durch E-Laden erhöhen
  • Nachhaltigkeit leben
  • Auslastung erhöhen, Mehreinnahmen generieren
  • Zentrale Lösung mit übergreifendem Servicekonzept

Unsere Lösungen

Hier eine Zusammenfassung des Portfolios, welches selbstverständlich skalierbar ist und aus einzelnen Bausteinen bestehen kann:

  • Beratung, Planung und Projektmanagement von E-Ladeinfrastruktur inkl. Energiemanagement
  • Beschaffung und Installation von Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher und E-Ladestationen
  • Betrieb, Wartung und Service
  • White-Label E-Mobility App
  • Backend- und Abrechnungssystem (EMP & CPO)
  • Einbindung als POI und in Roaming-Netzwerke
  • Versand und Management von Ladekarten
  • Remote Monitoring
  • 24/7 Service Desk europaweit
  • Deutschlandweite OnSite-Services

Sprechen Sie uns an und fragen Sie ganz unverbindlich nach einer professionellen Beratung!